Auflauf ohne Kohlenhydrate

Auflauf ohne Kohlenhydrate

Auflauf ohne KohlenhydrateKalorienarme Ernährung ist nicht nur im Trend, sondern auch eine effektive Form um lästige Pfunde ohne großen Aufwand von der Waage verschwinden zu lassen. Um aber bei einer Diät oder Ernährungsumstellung nicht auf seine Lieblingsgerichte verzichten zu müssen, sollte man einen Blick auf Lebensmittel ohne Kohlenhydrate werfen, um auch einen besonders leckeren Auflauf ohne Kohlenhydrate zubereiten zu können. Ein Auflauf wird meistens im Ofen gegart, es kann sich dabei um einen Nudelauflauf handeln, einem Auflauf aus Reis, Kartoffeln oder auch um einen süßen Auflauf. Kartoffeln, Nudeln und Reis haben besonders viele Kohlenhydrate, weshalb man sich nach anderen Varianten für Low Carb Aufläufe umsehen sollte.

Geeignete Lebensmittel ohne Kohlenhydrate für Aufläufe
Käse, vor allem Hartkäse und Schnittkäse haben so gut wie keine Kohlenhydrate
Frischer Fisch
Mageres Fleisch
Hähnchen
Eier
Nüsse und Samen
Gemüse
Hülsenfrüchte
Salate
Pilze
Beeren
Zitrusfrüchte



Wer mit einer kohlenhydratarmen Diät abnehmen möchte, sollte beim Einkauf nicht nur auf die Werte der Kohlenhydrate achten, sondern auch auf die Kalorienwerte, da z.B. Eier, Käse und Fleisch im Verhältnis zum Gemüse viele Kalorien enthalten. Obst dagegen hat mehr Kohlenhydrate, aber dafür so gut wie keine Kalorien

Rezepte für Aufläufe ohne Kohlenhydrate

Man kann durchaus wunderbar schmeckende Aufläufe ohne Nudeln, Reis oder Kartoffeln zubereiten, indem man sich nach den oben aufgeführten Zutaten richtet.

°

Brokkoli Auflauf mit Käse und Blumenkohl

Blumenkohlauflauf ohne KohlenhydrateZutaten:

  • 250 g Blumenkohl, 250 g Brokkoli,
  • 2 Eier, 30 g Parmesankäse, 100 g Creme fraiche,
  • Muskat, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Den Kohl zerteilen und die Röschen kurz im Salzwasser ca. 5-10 Minuten garen lassen. Das Gemüse anschließend mit den Eiern, Gewürzen und der Creme fraiche vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Danach in eine Auflaufform geben und den Parmesankäse darüber streuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten bei 220°C backen lassen.

°

Bunter Gemüseauflauf mit Hähnchenbrust

Leichter GemüseauflaufZutaten:

  • 2 Tomaten, 1 Zucchini, 2 frische Paprikaschoten, 2 Zwiebeln,
  • 1 Knoblauchzehe, 500 g Hähnchenbrustfilets, 2 TL Tomatenmark,
  • 1 TL Milch, Oregano, süßer Paprika, Salz und Pfeffer.

Zubereitung:
Das Hähnchenfleisch würzen und in Streifen oder Würfel schneiden um es anschließend kurz in einer Pfanne anbraten zu lassen. Das Gemüse bis auf die Tomaten ebenfalls in kleine Streifen oder Happen schneiden, würzen und ebenfalls kurz anbraten lassen. Danach alles zusammen in eine passende Auflaufform geben. Die Tomaten kurz kochen und mit Tomatenmark, der Milch und den Gewürzen vermischen. Danach die fertige Tomatensauce über den Auflauf ohne Kohlenhydrate geben und im Ofen ca. 30 Minuten backen lassen.

°

Eier Auflauf mit Thunfisch und Pfifferlingen

Kohlenhydratfreier PilzauflaufZutaten:

  • 200 g Pfifferlinge, 6 Eier, 1 Dose Thunfisch, 3 Zwiebeln,
  • 1 Knoblauchzehe, 200 g saure Sahne, 5 EL Olivenöl,
  • Salz, Pfeffer, Basilikum

Zubereitung:
Den Thunfisch in einer Schale abtropfen lassen und zerkleinern. Die Pfifferlinge mit etwas Öl bei mittlerer Hitze andünsten und mit den kleingeschnittenen Zwiebeln und den Knoblauch ca. 15 Minuten andünsten. Der abgetropfte Thunfischsaft wird mit den Eiern und der sauren Sahne verquirlt und mit den Gewürzen abgeschmeckt. Anschließend mit der Pilzmischung vermengen und in eine Auflaufform füllen. Gegebenenfalls kann man auch Käse hinzugeben. Der Auflauf ohne Kohlenhydrate sollte bei schwacher Hitze rund 40 Minuten gegart werden.

(Weitere Rezepte: Rezepte ohne Kohlenhydrate)

°

Es gibt unzählige Varianten für Aufläufe ohne Kohlenhydrate, die sich je nach persönlicher Geschmacksrichtung anpassen lassen. Eine Liste mit Lebensmitteln ohne Kohlenhydrate ist deshalb zumindest für die Anfangszeit eine sehr nützliche Unterstützung. Leckere Low Carb Aufläufe lassen sich übrigens nicht nur mit Gemüse zubereiten, sondern auch mit Schinken, Hackfleisch, Käse und Hülsenfrüchten. Auch süße Aufläufe ohne Kohlenhydrate schmecken fantastisch, wie z.B. ein Auflauf ohne Kohlenhydrate mit Kirschen, Zwetschgen oder Erdbeeren. Bei den süßen Aufläufen ohne Kohlenhydrate wird selbstverständlich der Zucker durch Süßstoff ersetzt, oder durch Honig. Man kann durchaus auch ohne Kohlenhydrate sehr gut essen, da man bei der Zubereitung auf exotische Gewürze und Gerichte ausweichen kann, die eine willkommene Abwechslung auf den Speiseplan bringen. Gerichte wie Aufläufe ohne Kohlenhydrate eignen sich perfekt zum effektiven Abnehmen und um die Muskelmasse zu erhalten. Das Fett wird durch diese Ernährungsform besser abgebaut und Heißhunger wird dabei in der Regel vermieden, da man bei diesen Speisen auch richtig satt wird. Man braucht sich dabei auch nicht an komplizierte Ernährungspläne halten, sondern sich nur nach den erlaubten Low Carb Lebensmitteln richten. Die Erfolge lassen sich schon nach wenigen Tagen auf der Waage feststellen, sowie an einer verbesserten Lebenslust und Gesundheit.